News

Liebe Newsletterbezieher.

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende.

Die ehemalige Schule an der Taubenstraße soll an einen Investor verkauft worden sein. Diese Information ist vom Hören sagen und kann bisher nicht näher konkretisiert werden.

 

Zur geplanten Deponie ( http://www.dah1.de/  ) "Berghalde Lohmannsheide" direkt hinter dem Parkplatz des Restaurant "Renzis“, lagen bis Anfang Dezember keine neuen Informationen vor. Aktuell konnten Probebohrungen auf der Halde beobachtet werden.

 

Im Landschaftschutzgebiet zwischen Homberg und Baerl im nord-westlichen Stadtgebiet von Duisburg gibt es weiterhin Bestrebungen die grüne Lunge durch ein neues  Industriegebiet zu zerstören. Die Bürgerinitiative "Die Hornitexter"

( www.diehornitexter.wordpress.com ) ist sehr aktiv und freut sich über jede Unterstützung.

 

Nicht ganz unproblematisch sind die Fahrzeugaufbrüche in unserem Wohngebiet. Der beste Schutz ist zweifellos eine präsente und wachsame Nachbarschaft.

 

Ich wünschen allen ein paar schöne Festtage und einen Guten Rutsch ins Jahr 2018.

 

Gruß

 

Jochen Fier